Effektiv buchen!
Allgemeine Geschäftsbedinungen (AGB)

§1 - Teilnahme
Die Teilnahme auf Dschungel-Mails ist kostenlos. Mit der Teilnahme an unserem Dienst erlaubt uns der User, in unregelmäßigen Abständen E-Mails von Dschungel-Mails zu erhalten (Newsletter). Es ist verboten, jegliche Art von Spam zu betreiben um schneller neue Refs für sich zu gewinnen, bei nachweislichen Spam wird der Account bei Dschungel-Mails gelöscht und es besteht kein Anspruch auf Auszahlung von Guthaben. Es ist nur 1 Account pro Haushalt erlaubt. Es besteht kein Anspruch auf das vorhandene Guthaben.

§2 - Anmeldung
Der Nutzer ist verpflichtet bei der Anmeldung alle Datenfelder vollständig und korrekt auszufüllen. Dschungel-Mails behält sich das Recht vor in Zweifelsfällen einzelne Accounts temporär zu sperren um eine Prüfung der Daten vorzunehmen. Die Nutzung von fremden Accounts ist untersagt und führt zur Sperrung des betreffenden Accounts, Guthaben welches noch auf Dschungel-Mails vorhanden ist verfällt und wird auch nicht ausgezahlt! Es werden nur Anmeldungen aus Deutschland, Schweiz und Oesterreich Akzeptiert.

§3 - Kündigung
User können Ihren Account auf Dschungel-Mails selbständig löschen. Ein Anspruch auf Auszahlung besteht nicht, da Dschungel-Mails keine Daten restaurieren kann, die gelöscht worden sind.

§4 - Refsystem
Dschungel-Mails bietet ein 3-stufiges Refsystem an (1.00% / 0.50% / 0.10%). Der Werber verdient somit mit wenn Dschungel-Mails an dem Ref was verdient.

§5 - Faken und Bugusing
Jede Art des Fakens oder die Ausnutzung von Bugs in Scripts ist verboten, User welche dabei erkannt werden, verlieren sofort ihren Account bei Dschungel-Mails und es wird eine Meldung an andere Betreiber gesendet, weiter wird Dschungel-Mails den Faker / Buguser in die Blacklist eintragen!

§6 - Spielen
Alle unsere Spiele sind getestet sollte bei einem Spiel doch mal Fehler auftreten, sind diese sofort anzuzeigen und als Beweis ein Screenshot zu erstellen. Sollte der User es versäumen einen Screenshot zu machen, besteht kein Anspruch einer Entschädigung.

§6.1 - Spielen mit Script/mehreren Browserfenstern
Das Spielen an den Slots und Games mit Hilfe eines Scriptes ist untersagt. Bei Zuwiederhandelung wird der Account gesperrt und Ansprüche auf Rallygewinne entfallen. Ferner besteht kein Anspruch auf eventuelles Guthaben das sich noch auf dem gesperrten Account befindet.

§7 - Facebook-Likes (Social2Cash)
Wir bieten unseren Mitglieder an, durch das Verknüpfen des Facebook-Accounts mit "Likes" Geld zu verdienen. Die Nutzung geschieht auf eigene Gefahr. Durch die Nutzung des externen Sponsors haften wir nicht für gesperrte oder eingeschränkte Facebook-Accounts. Dislikes und/oder Aushebeln des Systems wird vom Guthaben abgezogen. Bei extremen Fällen behalten wir uns vor den Account zu sperren. Wir garantieren keine 100%ige Erreichbarkeit aufgrund der extern gelagerten Dateien des Sponsors. Ggf. werden Daten (Facebook-ID, Userdaten von Dschungel-Mails.de) an Social2Cash weitergegeben, um Sie zu identifizieren. Eine genaue externe Verarbeitung können wir Ihnen leider nicht nennen. Zum Schutz Ihrer Daten empfehlen wir Ihnen vorsorglich diesen Dienst (betrieben vom "bekannten" Admin: Maik Satzer) nicht zu nutzen. Sollte uns SocialCash (auch FanFactory genannt) nicht auszahlen oder uns Rechnungen bereitsstellen, sehen wir uns gezwungen, die (vergüteten) getätigen Likes ebenfalls vom Userkonto wieder zu entfernen. Deshalb nochmal: Datenschutz und Bezahlung kann nicht 100%ig garantiert werden. Spätere Anfragen, wie entferntes Guthaben (durch Dislikes oder Zicken des Sponsors), werden somit ignoriert, denn wir haben Sie gewarnt! Bevor Sie den Dienst nutzen und Fragen haben, rufen Sie uns lieber an: 0800 200 18 19

§8 - Auszahlungen
Ausgezahlt kann ab einem Betrag von nur 0,30€ (Überweisung) und 1,00€ via Paypal. Klammlose können ebenfalls gewählt werden. Alle Auszahlungen können bis zu 30 Werktage in Anspruch nehmen.

§9 - Verantwortlichkeit
Dschungel-Mails und deren Mitarbeiter haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung des Dienstes entstehen. Insbesondere bei Schäden durch Manipulation ist Dschungel-Mails von allen Forderungen gegenüber Usern oder anderen Dritten befreit. Eventuelle Verluste vom Guthaben werden nicht erstattet, die Teilnahme an unserem Dienst geschieht auf eigene Gefahr!

§10 - Verfügbarkeit
Dschungel-Mails übernimmt keine Garantie für ständige Verfügbarkeit des Dienstes, wird jedoch im Rahmen der technischen Möglichkeiten eine weitgehend lückenlose Verfügbarkeit anstreben. Kurzzeitige Ausfälle durch Wartungsarbeiten, die zur Aufrechterhaltung des Dienstes und der Datensicherheit dienen, sind dennoch möglich.

§11 - Datenschutz
Alle angegebenen Daten dienen nur für interne Zwecke, Dschungel-Mails.de wird keine Daten, die von einem User gemacht worden sind an Dritte weitergeben. Dies betrifft nur interne Systemdaten und Verdienstmöglichkeiten (wie Surfbar, Forcedbanner, Paidmails, Shoutbox). Ausnahme: "Social2Cash": Hierbei können (wir wissen es nicht) Daten von Facebook und von uns (Userdaten) übertragen werden. Wenn Ihnen also der Datenschutz wichtig ist, lieber die Finger weg von "Social2Cash".

§12 - Änderungen der AGBs
Dschungel-Mails ist berechtigt, diese Bestimmungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Änderungen werden per Newsletter an alle User bekannt gegeben. User, die die neuen Bestimmungen nicht akzeptieren, sind verpflichtet, innerhalb von 14 Tagen ihren Account bei uns zu löschen.

§13 - Salvatorische Klausel
Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt das die Gültigkeit der anderen Klauseln nicht. Ist eine Klausel dieser Bedingungen nur in einem Teil unwirksam, so behält der andere Teil seine Gültigkeit. Die Parteien sind gehalten, eine unwirksame Klausel durch eine wirksame Ersatzbestimmung zu ersetzen, die dem Zweck der unwirksamen Bedingung möglichst nahe kommt.